StartNachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Auf dem Rhein sollen Schiffe mit Wasserstoff Güter transportieren

Der Schweizer Logistikkonzern Rhenus Alpina will den Transport von Gütern ökologischer gestalten – und energietechnisch weniger abhängiger werden. Rohöl, Baumaterialien, Nahrungsmittel – ein Grossteil solcher Waren importiert die Schweiz über den Rhein. Knapp 10 Prozent aller Güter kommen auf Rheinschiffen...

öbu-Jahresbericht 2021: Was will die Zukunft?

Es ist soweit: Der öbu-Jahresbericht 2021 ist online. Darin haben wir alle relevanten öbu-Zahlen und Aktivitäten von 2021 für Sie zusammengefasst. Hier können Sie das Vorwort von öbu-Präsident Dr. Arthur Braunschweig lesen: Direkt zum Jahresbericht 2021 « Bald 50 Prozent vegetarische...

Bund und Lebensmittelbranche gehen gegen Food Waste vor

Mitte Mai haben Bund und zahlreiche Unternehmen und Verbände aus der Lebensmittelbranche eine Vereinbarung zur Bekämpfung von Food Waste unterzeichnet. Ziel ist es, die vermeidbaren Lebensmittelverluste bis 2030 zu halbieren. Die Unterzeichnenden verpflichten sich, Massnahmen zur Verminderung ihrer Lebensmittelabfälle...

Die wichtigsten Fakten zum Thema Wasserstoff in der Schweiz

Wasserstoff ist ein Thema, das für die Schweizer Gaswirtschaft immer wichtiger wird. Der Verband der Schweizerischen Gasindustrie hat deshalb zusammen mit den Beratungsunternehmen e-Bridge und Polynomics das H2-Barometer lanciert, welches das Investitionsklima in der Wasserstoffwirtschaft in der Schweiz bewertet. Das...

Keines der Ziele erreicht: ein verlorenes Jahrzehnt für die Biodiversität

Am 25. April sind es genau zehn Jahre her, seit der Bundesrat die Strategie Biodiversität Schweiz beschlossen hat. Von den damals festgelegten 18 Zielen ist auch ein Jahrzehnt später keines erreicht. Schlimmer noch: Der Bund hat gar nicht versucht,...

Klimaschutz in der Schweiz: Industrie erreicht als einziger Sektor gesetztes Klimaziel

Die Schweiz verpasst ihre Klimaziele - trotz Pandemie und warmen Winter. Allein der Industriesektor hat sein Ziel, eine Verminderung um 15 Prozent gegenüber 1990, erreicht. Der Bundesrat will mit der aktuellen Revision des CO2-Gesetzes den Treibhausgas-Ausstoss bis 2030 halbieren...

Ernst Schweizer AG mit neuer Nachhaltigkeitsinitiative für PV-Montagesysteme

Das Planungstool Solar.Pro.Tool der Ernst Schweizer AG berechnet automatisch die produktionsbedingten Treibhausgasemissionen des Photovoltaik-Montagesystems MSP. Diese fallen dank des Einsatzes von emissionsarm erzeugtem Aluminium besonders niedrig aus. In den kommenden Monaten macht Schweizer Emissionsangaben für weitere Montagesysteme verfügbar, wie...

Bei Migros online per Mausklick den CO2-Ausstoss ausgleichen

Ab sofort können Kundinnen und Kunden auf Migros Online die Emissionen des eigenen Einkaufs kompensieren. Das Geld aus dem freiwilligen Klimabeitrag fliesst in den M-Klimafonds, welcher Klimaschutzprojekte in der eigenen Migros-Lieferkette finanziert. So kann die Migros direkt auf ihre...

«Händler sollen Hersteller dazu animieren, nachhaltigere Produkte zu entwickeln»

Hersteller, Lieferanten, Detailhändler sowie Konsumentinnen und Konsumenten: Der Bergsport ist nicht nur durch schöne Gipfelerlebnisse, sondern auch durch eine Fülle an Ausrüstung geprägt. Und gerade bei diesen wird der Ruf nach verantwortungsvoller Herstellung und Nutzung immer lauter. öbu-Mitglied Bächli...

IKEA Schweiz veröffentlicht ersten eigenen Nachhaltigkeitsbericht

IKEA will als globales Unternehmen bis 2030 klimapositiv werden und gleichzeitig wachsen. Entsprechend unternimmt IKEA Schweiz vieles, um die Zukunft für die Gesellschaft und die Umwelt gesünder, nachhaltiger und fairer zu gestalten. Nun vröffentlicht das Unternehmen einen eigenen, auf...
Advertisingspot_img

Popular posts

My favorites

I'm social

0FollowerFolgen
3,633FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren